Wie man ein Oberlichtrohr installiert

Bringen Sie viel natürliches Licht in einen Innenraum mit einem Oberlichtrohr. Die Vorstellung, ein Loch in ein Dach zu schneiden, mag einschüchternd wirken, aber dieses Projekt kann mit mittleren Heimwerkerfähigkeiten in wenigen Stunden durchgeführt werden.

so-installieren-sie-ein-oberlichtrohr

Bevor Sie mit diesem Projekt beginnen:

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf dem Dachboden arbeiten, und treten Sie nur auf Sperrholz oder Balken. Trockenbauwände können unter dem Gewicht einer Person zusammenbrechen, was zu einem Sturz und möglicherweise zu schweren Verletzungen führen kann.

Überprüfen Sie die Maße, bevor Sie Schnitte im Dach vornehmen.

Dieses Projekt lässt sich am besten mit Hilfe einer zweiten Person durchführen.

Benötigte Materialien:

  • Bausatz für Oberlichtröhren
  • Hammer und 5-cm-Nägel
  • Verlängerungsrohr (wenn der Abstand zwischen Decke und Dach mehr als 122 cm beträgt)
  • Stichsäge
  • Bleistift
  • Senkblei
  • Leiter
  • Bohrmaschine mit Bohrer und Bohraufsätzen
  • Blechschere
  • Maßband
  • Klebeband/Folienband
  • Schutzbrille
  • Arbeitshandschuhe
  • Kreidepistole
  • Dachdeckerzement
  • Zugang zum Dachboden
  • Außensilikon

Platzierung des Oberlichtrohrs bestimmen

Suchen Sie auf dem Dachboden nach einer Stelle, an der Sie das Oberlichtrohr zwischen den Deckenbalken installieren können. (Eventuell muss ein Stück Sperrholzboden herausgeschnitten werden, um Zugang zur Trockenbaudecke zu erhalten.) Schlagen Sie einen Nagel oder eine Schraube in der Mitte der gewünschten Stelle ein. Sehen Sie sich die Stelle von innen an, um sicherzugehen, dass sie gut platziert ist. Wenn die richtige Stelle bestimmt ist, hängen Sie ein Lot vom Raum bis zum Nagel/zur Schraube. Machen Sie eine Markierung, wenn das Lot in einer Linie liegt. Schlagen Sie mit einem Hammer einen großen Nagel durch das Dach, um die Position zu markieren. Wenn eine gerade Verlegung des Rohrs nicht möglich ist, kann das Rohr in einem Winkel angebracht werden, um Treppen, Gauben usw. zu berücksichtigen. Testen Sie die Montage des Rohrs, um die richtige Platzierung des Dachlochs zu bestimmen. Tipp: Ein Lot kann aus einem Stück Schnur und einer Unterlegscheibe hergestellt werden.

so-installieren-sie-ein-oberlichtrohr

Loch in die Decke schneiden

Verwenden Sie die Lochschablone aus dem Bausatz und einen Bleistift, um einen Kreis in der entsprechenden Größe des Dachfensterrohrs zu zeichnen. Schneide mit der Stichsäge um den Kreis herum. Tipp: Es ist hilfreich, wenn sich jemand unter dem Kreis befindet, um den Staub mit dem Staubsauger abzusaugen und den Kreis in der Trockenbauwand aufzufangen.

so-installieren-sie-ein-oberlichtrohr

Loch ins Dach schneiden

Steigen Sie mit einer stabilen Leiter auf das Dach. Zeichnen Sie mit der Schablone und einem Stück Kreide einen Kreis, dessen Mittelpunkt mit dem in Schritt 1 verwendeten großen Nagel markiert wurde. Schneiden Sie entlang des Kreises mit einer Stichsäge. (Bei dieser Installation wurde ein kleines Loch geschnitten, um einen Dübel für die Stichsäge unterzubringen, aber das ist nicht notwendig). Tipp: Tragen Sie bei der Arbeit auf dem Dach Schuhe mit gutem Profil, z. B. Wanderschuhe, Arbeitsstiefel oder Trailrunning-Schuhe.

so-installieren-sie-ein-oberlichtrohr

Ober- und Unterseite des Oberlichtrohrs zusammensetzen

Befestigen Sie das Ober- und Unterteil des Oberlichtrohrs mit Folienband oder Klebeband. Die Teile im Bausatz sollten beschriftet sein. Falls eine Verlängerung erforderlich ist, montieren Sie diese nicht an dieser Stelle.

so-installieren-sie-ein-oberlichtrohr

Oberen (Dach-)Teil des Oberlichtrohrs montieren

Heben Sie die Schindeln mit einem Hammer oder einem Stemmeisen vorsichtig über dem ausgeschnittenen Loch an und entfernen Sie die Nägel, um das im Bausatz enthaltene Kunststoffabdeckstück anzubringen. Tragen Sie mit einer Dichtungspistole großzügig Dachdeckerzement auf die Unterseite der Kunststoffabdeckung auf. Umdrehen und unter die losen Schindeln schieben; das Loch im Eindeckrahmen mit dem Loch im Dach ausrichten. Befestigen Sie die Eindeckrahmen mit Schrauben und Unterlegscheiben an den markierten Stellen. Schieben Sie das obere Ende des Rohrs in die Öffnung im Dach. Lassen Sie einen Helfer auf dem Dachboden arbeiten, um beim Absenken des Rohrs in die richtige Position zu helfen. Tipp: Für zusätzliche Wasserdichtigkeit geben Sie einen Klecks Dichtungsmasse unter jede Unterlegscheibe und um den äußeren Umfang der Kunststoffabdeckung.

so-installieren-sie-ein-oberlichtrohr

Montieren Sie den unteren (Decken-) Teil des Oberlichtrohrs

Schrauben Sie das Deckenverkleidungsteil in das Loch in der Decke. Auf dem Dachboden befestigen Sie das untere Teil des Oberlichtrohrs in der Verkleidung.

so-installieren-sie-ein-oberlichtrohr

Verlängerungsrohr messen und zuschneiden

Verwenden Sie ein Maßband, um die Höhe des Spalts zwischen dem installierten unteren (Decken-) Rohr und dem oberen (Dach-) Rohr zu bestimmen. Übertragen Sie das Maß auf das Verlängerungsrohr und addieren Sie insgesamt 15,2 cm für eine Überlappung von 7,6 cm an jedem Rohr. Mit Blechschere abschneiden.

so-installieren-sie-ein-oberlichtrohr

Verlängerungsrohr montieren

Ziehen Sie die Schutzschicht ab und richten Sie das Verlängerungsrohr an den Decken- und Dachrohren aus. Wickeln Sie das Verlängerungsstück um die Außenseite der Rohre und befestigen Sie es mit dem im Kit enthaltenen Klebestreifen. Nähte mit Klebeband abkleben.

Was dir auch gefallen könnte:

Kuppel und Streuscheibe montieren

Richten Sie die Kuppel auf dem Dachteil aus und befestigen Sie sie mit Schrauben. Ziehen Sie die Schrauben nicht zu fest an, damit die Kuppel nicht bricht. Tragen Sie mit einer Abdichtungspistole ein Außen-Silikon auf die Schraubenköpfe der Kuppel auf. Klicken Sie die Diffusorlinse im Raum ein. Tipp: Beobachten Sie das Oberlichtrohr während des ersten Regens, um sicherzustellen, dass die Abdichtung erfolgreich war. Sollte dies nicht der Fall sein, kann es sein, dass mehr Dachzement, Abdeckungen und/oder Silikon erforderlich sind.

so-installieren-sie-ein-oberlichtrohr

Leave a Comment

Solve : *
25 × 18 =